Yoga meets Spa-Days

mit Petra Lösch www.yogamitpetra.de

 

Was lässt sich besser kombinieren als Yoga mit Entspannungszeit in Sauna, Pool, oder Dampfbad?! Getreu dem Motto "Yoga meets Spa-Days" besuchen Sie individuell einen Yoga-Workshop (Theorie und Praxis) mit Themenschwerpunkten und entspannen vor oder nach der Yogaauszeit in der 4500 m² großen Wellnesslandschaft von 11:00 - 20:00 Uhr. 

Alle Kurse werden durch unsere zertifizierte Yogalehrerin, Frau Petra Lösch, durchgeführt. Es sind alle Yoga-Level herzlich willkommen!

Termine und Themen 2018

Sonntag, 17. Juni 2018 - "Chakra Yoga"
Sonntag, 22. Juli 2018 - "Die 5 Elemente"
Sonntag, 19. August 2018 - "Yin Yoga Spezial"
Sonntag, 16. September 2018 - "Yoga Alignment"
Sonntag, 14. Oktober 2018 - "Faszien Yoga"
Sonntag, 18. November 2018 - "Yin & Yang Yoga"
Sonntag, 09. Dezember 2018 - "Relax Yoga"

Hier geht´s zum aktuellen Flyer

Kursprogramm

12:00 – 14:30 Uhr

Preise ab Juni 2018

Hotelgäste / Voranreise zum Kurs          € 35,00 p. P.
Hotelgäste / Verlängerung Abreisetag   € 50,00 p. P.
Day Spa Gäste                                           € 80,00 p. P.

Inklusivleistungen Hotelgäste / Voranreise zum Kurs

  • Teilnahme am Kurs
  • Wasservariationen im Yoga-Raum

Ab Check-In (15 Uhr) gelten die im Übernachtungspreis enthaltenen Leistungen.


Inklusivleistungen Hotelgäste Verlängerung Abreistag & Day Spa Gäste

  • Teilnahme am Kurs
  • Wasservariationen im Yoga-Raum
  • Nutzung der 4500 m² großen Wellnesslandschaft inklusive Fitnessbereich & Outdoor-Parcours von 11:00 - 20:00 Uhr
  • Betreuung durch unser Wellnessteam mit täglich wechselndem Aufgussprogramm
  • Kuchen-Snack von 13:00 - 16:00 Uhr
  • Tee-/Wasserstation & Äpfel im Wellnessbereich zur freien Verfügung
  • Parkplatz vor dem Haus

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Reservierung

Für die Yoga meets Spa-Days bitten wir um Anmeldung per E-Mail über unsere Reservierungsabteilung unter info@mawell-resort.de.

Impression
en:




Ein gutes Feedback ist die beste Werbung! Hier geht´s zum Feedback.

Inhalte der einzelnen Kurse 2018

Sonntag, 17. Juni 2018 - "Chakra Yoga"

Unser Körper ist von Energiebahnen (Nadis) durchzogen. Die Energie, die durch sie fließt, erhalten sie über die Energiezentren, die Chakren. Wenn die Lebensenergie von den Chakren ungehindert aufgenommen und verteilt werden kann, kommen wir in unserer Mitte an: Ruhe, Gelassenheit und körperliches Wohlbefinden stellen sich ein. In diesem Yogaworkshop widmen wir uns den 7 Hauptchakren, welche sich entlang der Wirbelsäule befinden. Dieses geschieht durch die gezielte Auswahl bestimmter Asanas, sowie Atemübungen. Nach einer kurzen Einführung in die Chakra-Lehre gehen wir in die Asanapraxis über.

Chakren sind Bewusstseinszentren im menschlichen Körper, deren Ursprung im feinstofflichen Energiesystem des Menschen liegen. Die Chakren beeinflussen die Zellen, die Organe und das gesamte Hormonsystem. Chakra Arbeit  ist eines der subtilsten Heilmethoden. Dieser Workshop zeigt, welche gezielten Yogahaltungen auf welche Chakren aktivierend oder ausgleichend wirken und hilft gezielt, feinstoffliche und körperliche Blockaden zu lösen. Mit positiven Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit, unsere innere Stabilität und innere Ruhe.

Nimm dir die Auszeit und genieße den Tag für DICH ***

Sonntag, 22. Juli 2018 - "Die 5 Elemente im YOGA nach der TCM"

Die Chinesische Medizin entstand durch die Beobachtung der Natur und der Jahreszeiten, sowie auch der Beobachtung der inneren Welt, was zu einem tiefgründigen System führte. Einfach ausgedrückt, ist das System dem Yin und Yang (den vorherrschenden Gegensätzen) und den 5 Elementen zugeordnet (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall). In der Yogapraxis werden die Meridiane (Energieleitbahnen) gedehnt, wodurch der Energiefluss angeregt wird und sich so Blockaden sanft lösen können.

Was machen wir im 5 - Elemente-Yoga und was tut es Gutes für Dich:

Du praktizierst wohltuende und stärkende Yoga-Übungen nach den fünf Elementen der TCM:

Holz für Leber - Feuer für Herz - Erde für Milz - Metall für Lunge - Wasser für Nieren
diese wunderbare Kombination hat folgende Effekte:
• Euer "Chi" (Energie) der Energiekreisläufe wird aktiviert
• Blockaden aller Art können gelöst werden
• Stärkung der inneren Organe für mehr Gesundheit
• Balancierung der Emotionen für mehr inneren Frieden
• mehr Körperbewußtsein und Wohlgefühl
• u.v.m.

Nimm dir die Auszeit und genieße den Tag für DICH ***


Sonntag, 19. August 2018 - "YIN YOGA - SPECIAL"

Der sanfte Weg zur inneren Mitte – deep & slow. Erlebe das tiefe Eintauchen und Verweilen in der Position, erspüre deine Grenzen, lerne loszulassen. Lenke deine Aufmerksamkeit nach innen, beobachte deine Gedanken, sei präsent. Atmung, Meditation und Asana verbinden sich zu einer sehr tiefen, öffnenden und heilsamen Yogapraxis.

Die lange gehaltenen Yin Yoga Positionen ermöglichen dir ein tiefes Eintauchen in deinen Körper. Wir üben eine Sequenz, die durch den ganzen Körper geht, die Organe erfrischt und deine Energie wieder ins Fließen bringt.


Sonntag, 16. September 2018 - "YOGA  ALIGNMENT (TECHNIK)"

Wir nehmen uns Zeit, die »klassischen« Asanas/Körperübungen, die Du vielleicht aus Yogastunden kennst, im Detail zu üben. Wie genau platziere ich z. B. meine Füße im Dreieck? Wird das Knie »durchgedrückt« oder bleibt es leicht gebeugt? Und wie war das mit dem Arme-Drehen im Nach-unten-schauenden-Hund? Wie übe ich Yoga Nacken- und Schulter- und Rückenschonend ?

Damit Deine Yoga Praxis stets heilsam ist lernst Du deinen Körper korrekt auszurichten. Wir üben auch, Hilfsmittel richtig einzusetzen und Yogaübungen (Asanas) an Deinen Körper individuell anzupassen. Dieser Workshop wird Dir helfen mehr Vertrauen in Deine Praxis aufzubauen. Eine extra lange Shavasana-Entspannung rundet diesen Yoga-Workshop ab.

"JEDES ASANA IST EIN achtsamer Prozess, um den Körper sinnvoll auszurichten, wachsam zu erforschen und so die stabilste und angenehmste Haltung zu finden. Um den Ozean des Lebens zu überqueren, ist es hilfreich, ein Boot ohne Löcher zu haben, deshalb bringen wir zunächst das Boot in Ordnung. Ist der Körper gesund, ist die vitale Energie stark. Diese starke physische Energie benötigen wir als Kraftstoff" (Kaliji Ray).

Nimm dir die Auszeit und genieße den Tag für DICH ***


Sonntag, 14. Oktober 2018 - "FASZIEN YOGA"

Diesen Workshop widmen wir dem Teil unseres Körpers, den Forscher mittlerweile als 6. Sinnesorgan bezeichnen: unseren Faszien. Diese bindegewebigen Häute durchziehen den gesamten Körper wie ein Netz, stellen Verbindungen her, schützen, stützen und können sogar kommunizieren. In den letzten Jahren ist die Bedeutung der Faszien für unsere körperliche und emotionale Gesundheit immer deutlicher geworden. Faszien reagieren auf Stress und senden Schmerzsignale aus. Sie können verkleben und sich verhärten und sind dann in ihrer Funktion beeinträchtigt.

Genieße die Faszination Yoga - ich freu mich auf Euch !!!


Sonntag, 18. November 2018 - "YIN & YANG YOGA"

Yin und Yang, das sind die beiden Gegensätze, die jeder Sache, jedem Leben innewohnen. Das eine kann ohne das andere nicht existieren: Tag/Nacht, Sonne/Mond, Freude/Traurigkeit, Hitze/Kälte, Mann/Frau, es gibt unendlich viele Beispiele. In diesem Yoga Retreat versuchen wir, diese beiden Energien zu harmonisieren und in Einklang zu bringen, um uns wohl und ausgeglichen zu fühlen.

Wir leben heute in einer Zeit, in der wir den ganzen Tag über sehr aktiv sind, oft müssen wir uns mit mehreren Dingen gleichzeitig beschäftigen, hetzen von einem Termin zum nächsten. Es ist verpönt mal „nichts“ zu tun, alle Handlungen sollen zielgerichtet, sinnvoll und produktiv sein.

Yang verbindet uns mit unserer Kraft und Stärke und wirkt auf die Muskulatur. Yin Yoga hilft zu regenerieren, Kraft zu schöpfen und wirkt auf die tiefen Schichten des Bindegewebes (Faszien). Die Asanas werden mit Decken, Blöcken und verschiedenen Utensilien unterstützt.: „Aktiviere DEINE innere Kraft, entdecke DEINE Möglichkeiten und tauche ein in das Gefühl der intensiven Dehnung“.


Sonntag, 09. Dezember 2018 - "RELAX YOGA"

Anspannung und Entspannung sind existentielle Begleiter unseres Alltags.

Einfach mal entspannen – das ist oft nicht so einfach wie man denkt. Neben der körperlichen Anspannung, die wir durch zu viel Stress haben, sorgen auch häufiges Grübeln und Nachdenken für Anspannung in unserer Muskulatur. Umso wichtiger ist es dem Körper immer wieder Ruhephasen zu gönnen. Yoga bietet uns viel Raum, Spannungen in unserem Körper zu lösen, um diesen durch einfache Atemübungen bewusster wahrzunehmen und seine Bedürfnisse zu erkennen.

In diesem Workshop werden wir uns intensiv mit der Verbindung zwischen Asana (Körperübungen ) und der Atmung/Pranayama auseinandersetzen. Dabei steigen wir tiefer in die Atemtechnik des Vinyasa Yogas ein, um mit Hilfe der Atmung zunächst eine Bestandsaufnahme unseres Körpers zu machen. Im Laufe des Workshops wird das Pranayama uns anschließend durch eine ruhige und meditative Praxis führen. Gestärkt durch eine gleichmäßige Atmung widmen wir uns der Asana Praxis, die uns neben einem guten Bewegungsfluss kräftigen und zu mehr Stabilität führen wird. Gleichzeitig lernen wir nicht nur, unseren Körper in die richtigen Positionen zu bringen, sondern auch den Körper bewusster zu spüren.

Nimm dir die Auszeit und genieße den Tag für DICH ***