Spannend wie Pfeil und Bogen – auf die Spitze getrieben wie im Kletterpark


Wo die Natur mit ihrem großartigen Dasein so vehement einlädt, Zeit in ihr zu verbringen, ist auch der Sport nicht weit. Natürlich geht das ganz einfach beim Wandern oder Radeln. Aber auch exotischere Sportarten lassen sich in Langenburg ausüben. Auf dem Schloss haben Sie die Möglichkeit zum Bogenschießen. In unvergleichlicher Atmosphäre können Sie auf die Zielscheibe schießen oder im 3D Parcours Ihre Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen ausprobieren.

An die eigenen Grenzen gehen können Sie im Waldkletterpark Hohenlohe auf dem Schloss in Langenburg. Hoch über dem Jagsttal, inmitten eines im 18. Jahrhundert angelegten Landschaftsparks mit mächtigen Eichen und Buchen, warten Seilrutschen, „Flying Foxes" und reichlich spektakuläre Herausforderungen. Mit E-Bike, Nordic-Walking-Stöcken oder in Wanderschuhen lässt sich außerdem die unfassbar schöne Gegend im Hohenlohischen erkunden.

Direkt neben dem Freibad lädt ein Minigolfplatz zu diesem traditionsreichen Spaß ein, ein richtiger Golfplatz ist nur eine halbe Stunde entfernt.  Inhaber eines Fischereischeins können an der Jagst angeln – und wenn das Anglerglück mitspielt, beißen Weißfische, Karpfen, Barsch, Aal, Hecht, Zander oder Wels.